CO2 Con

Der Online-Kongress für dein persönliches Klimaziel

3. bis 5. Juni 2019

Willkommen beim Online-Kongress CO2 Con

Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam effektiv Klimaschutz betreiben und die Klimaziele erreichen können.

Wir möchten eine Einladung an alle aussprechen, einen Schritt nach dem anderen zu machen und damit gemeinsam etwas zu bewegen:

die Erde zu gestalten, auf der wir und nächste Generationen  leben können und wollen.

Melde dich gleich kostenfrei zur CO2 Con an

Deine Daten sind bei uns gem. der neuen DSGVO sicher. Mit deiner Anmeldung nimmst Du am Onlinekongress CO2 Con teil. Außerdem erhältst du unseren regelmäßigen Newsletter rund um das Thema Nachhaltigkeit sowie Informationen zu unseren Produkten und Angeboten zu diesem Thema. Du hast in jedem Newsletter die Möglichkeit dich wieder abzumelden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Solltest du trotz Anmeldung keine Mail erhalten, schreibe uns bitte an info@co2con.eu.

Die Themen der CO2 Con

Grundlagen

Ist die Welt noch zu retten? Wo steuert das Klima hin und wie können wir gegensteuern? Was ist mein persönliches Klimaziel? Wie errechne ich meinen persönlichen CO2-Ausstoß?

Konsum

Was hat unser Konsum mit dem Klimawandel zu tun? Wie wirkt sich unser Einkaufs- und Konsumverhalten auf den CO2 Fußabdruck aus? Wie kann ich nachhaltiger einkaufen? Woran erkenne ich das klimaschädigende Potential einzelner Produkte?

Ernährung

Welchen Anteil hat meine Ernährung bei meinem persönlichen Klimaziel? Wie kann Lebensmittelverschwendung eingedämmt werden? Wie schaut die Ökobilanz von Lebensmitteln hinsichtlich Produktion, Transport, Verpackung aus? Wie geht klimafreundliche Landwirtschaft?

Mobilität

Wie können wir die Verkehrswende schaffen? Sind Elektroautos wirklich die Lösung? Wie komme ich klimaschonend von A nach B? Funktioniert die CO2-Kompensation für Flüge?

Energie

Nachhaltig wohnen, heizen und Strom beziehen? Warum sollte ich auf erneuerbare Energien setzen? Was hat die Wohnfläche mit dem CO2-Fußabdruck zu tun?

Hast du noch individuelle Fragen?

Schick uns deine Fragen einfach an info@co2con.eu. Wir versuchen diese, in die Interviews einzubauen.

Wie der Online-Kongress funktioniert

Anmeldung

Melde dich hier mit deinem Vornamen und E-Mail-Adresse kostenfrei an. Du bekommst im Anschluß von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Wenn du diesen anklickst, bist du zur CO2 Con angemeldet.

Kongress-Start

Rechtzeitig zum Kongress-Start erhältst du von uns an jedem Kongress-Tag eine E-Mail mit den Links, mit denen du direkt zu den Video-Talks gelangst.

Video-Talks

Du schaust dir die Interviews ganz bequem über deinen Browser an. Du brauchst nur einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone – und eine Internetverbindung. Schon kann es losgehen!

Talk verpasst?

Du hast einen Talk verpasst oder möchtest noch weiterführende Infos? Kein Problem, schau dir doch mal gleich unser Kongress-Paket an.

Melde dich gleich heute zur CO2 Con an und sichere dir dein Willkommensgeschenk!

Der kostenlose Online-Kongress CO2 Con ist genau das Richtige für dich, wenn du

  • etwas gegen die Klimakrise tun,
  • dich über konkrete, klimafreundliche Maßnahmen informieren und
  • mit uns gemeinsam einen Wandel gestalten möchtest.

Unsere Speaker

Folgende ExpertInnen sind als SprecherInnen auf dem Kongress für dich dabei (die Liste wird ständig erweitert):

Christof Drexel, Speaker bei der CO2 Con

Christof Drexel, Autor von „Zwei Grad. Eine Tonne.“

Julia Siewert, Senior Projektmanagerin Carbon Footprinting bei KlimAktiv

Nessa Elessar, YouTuberin zu Nachhaltigkeit und Minimalismus

Nessa Elessar, YouTuberin rund um Nachhaltigkeit und Minimalismus

Tanja Loitz, Geschäftsführerin co2online

Tanja Loitz, Geschäftsführung co2online

Porträt von Johannes Gutmann, Sonnentor

Johannes Gutmann, Gründer Sonnentor

Volker Quaschning, Prof. für Regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin

Volker Quaschning, Prof. für Regenerative Energiesysteme HTW Berlin

Martin Strele von der Initiative "Ein guter Tag hat 100 Punkte"

Martin Strele von der Initiative „Ein guter Tag hat 100 Punkte“

Ulla Rasmussen, VCÖ

Ulla Rasmussen, VCÖ Verkehrspolitik international

Werner Lampert, Biopionier

Werner Lampert, Bio-Pionier aus Österreich

Theresa Steininger, wohnwagon

Theresa Steininger, Geschäftsführerin wohnwagon

Julia Zhu, atmosfair

Julia Zhu, Business Development atmosfair

Nunu Kaller, Konsumentensprecherin Greenpeace und Autorin von „Ich kauf nix“

Melanie Budde

Melanie Budde, Inhaberin des Unverpackt-Ladens „Unverpacktes Glück“

Manfred Schrödl

Manfred Schrödl, Prof. und Institutsvorstand für Energiesysteme und Elektrische Antriebe TU Wien

Katharina Rogenhofer

Katharina Rogenhofer, FridaysForFuture Österreich und Klimavolksbegehren

Unterstützer der CO2 Con

„Ich unterstütze diesen Online-Kongress ausdrücklich. Denn er versucht auf doppelte Weise das Richtige im Angesicht des globalen Klima-Notfalls zu tun: Einerseits inklusiv zu sein, also so viele Menschen wie möglich einzubeziehen. Denn die Einzelnen können die Welt nicht alleine retten, aber durch ihre Verweigerung diese Rettung verhindern. Andererseits digital zu sein, also die elektronischen Netzwerke nutzen. Denn die mächtigsten, technischen Werkzeuge, die unsere Zivilisation jemals hervorgebracht hat, müssen nun endlich in den Dienst der Nachhaltigkeit gestellt werden.“

Hans Joachim SchellnhuberGründungsmitglied des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung

Partner der CO2 Con

CO2 Con wird unterstützt von folgenden Partnern. Wir bedanken uns herzlich dafür und freuen uns, wenn dich diese nachhaltigen Unternehmen auch begeistern. Klicke einfach auf das entsprechende Logo!

Logo Utopia